Bezirks- / Jägergruppe Altona Blankenese
Bezirks- / Jägergruppe    Altona Blankenese 

Bild: Paulwip_pixelio.de

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Website der Bezirksgruppe Hamburg-Altona Jägergruppe Altona-Blankenese, Organisationseinheit des Landesjagd- und Naturschutzverband Hamburg


Bezirksgruppenleitung: Bernd Neumann Tel.: +49 040 87 93 28 39+49 040 87 93 28 39
Gruppenleitung: Jörn Vinnen Tel.: 040 46 96 00 14

Aktuell:

Zur Zeit ruhen alle unsere Aktivitäten aufgrund der Corona-Krise. Damit leisten wir einen Beitrag zur Eindämmung der Infektionsgefahr. Sobald wir den Gruppenbetrieb wieder aufnehmen können werden wir an dieser Stelle darüber informieren. Außerdem versenden wir auf Wunsch unseren Newsletter "Jägermail", bitte anfordern unter: gruppenleiter@jaegergruppe-altona-blankenese.de

Die unten aufgeführten Veranstaltungen finden nicht statt und sind lediglich zur inhaltlichen Information veröffentlicht.

 Gruppenabend im April 2020

am Dienstag, den 6.4..2020, 19.00 Uhr

Gemeindehaus Sülldorf

„Flintenschießen - Theorie“

Sülldorfer Kirchenweg 187, 22589 Hamburg,

im "Basement" (Jugendkeller)

Die Corona- Pandemie zwingt uns dazu, den Gruppenabend abzusagen!

Wir werden uns bemühen, daß Thema zu gegebener Zeit wieder auf zu nehmen.

 

Nächster Gruppenabend am 12. Mai 2020 (so möglich):

"Einführung in die Grundlagen der Arbeit mit der Motorsäge"

Übungsschießen:

 

Der Schießstand Garlstorf bleibt bis zum 2.5.2020 geschlossen um damit einen beitrag zur Eindämmung der Corona- Infektionen zu leisten. Das Übungsschießen im April fällt daher aus.

Unser nächste Übungsschießen ist geplant am

16.Mai 2020, Treffpunkt 8.45Uhr auf dem Schießstand Garlstorf. Dabei Gelegenheit, die Schießnadel Büchse 2020 zu erwerben

Kurzwaffenseminar

(ausschließlich für Mitglieder der Jägergruppe Altona-Blankenese gegen Voranmeldung)

am 19.3. 2020 18.00Uhr bis ca. 21.30/22.00Uhr

 auf dem Schießstand Schenefeld, Achter de Weiden 91

(unter dem Schulzentrum, Eingang auf der Rückseite/Glastür)


!!! Das Seminar muß aus Gründen des Infektionsschutzes leider abgesagt werden!!!

Kurzwaffen - Pistolen oder Revolver - sind unverzichtbare Werkzeuge bei der Jagd, etwa um Fangschüsse aus der Nähe auf verletzte oder verunfallte Tiere weidgerecht abzugeben oder bei der Fallenjagd. Der Umgang mit ihnen ist immer mit einer besonderen Verantwortung verbunden und die Erwartungen der Gesellschaft an uns sind hierzu mit Recht sehr hoch. Deshalb müssen wir Jäger einen handwerklich, rechtlich und ethisch sicheren Umgang mit der Kurzwaffe beherrschen. Unsere Schießwarte Jürgen Diezmann und Franz Klönne laden deshalb zusammen mit Klaus Günther ein zu einem Abendseminar. Neben der Theorie (Einsatzbereiche, Ausrüstung, Kaliber, Munition…) soll auch die Praxis nicht zu kurz kommen (sichere Handhabung, Schießtechnik, Haltepunkt…). Und auch die rechtliche Seite

sowie die Sicherheitsregeln werden ausführlich beleuchtet.Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt.

 

!!! DAS SEMINAR IST AUSGEBUCHT !!!

 

Sie sind Besucher 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Bezirks-/ Jägergruppe Altona-Blankenese im Landes Jagd- und Naturschutzverband Hamburg