Bezirks- / Jägergruppe Altona Blankenese
Bezirks- / Jägergruppe    Altona Blankenese

Bild: Torsten Rempt/pixelio.de

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Website der Bezirksgruppe Hamburg-Altona Jägergruppe Altona-Blankenese, Organisationseinheit des Landesjagd- und Naturschutzverband Hamburg


Bezirksgruppenleitung: Bernd Neumann Tel.: +49 040 87 93 28 39+49 040 87 93 28 39
Gruppenleitung: Jörn Vinnen Tel.: 040 46 96 00 14

Aktuell:

Schießtraining am 21. April 2018

auf dem Schießstand Garlstorf. Treffpunkt 8.45 Uhr

 

Dieses mal steht die Flinte im Mittelpunkt mit Trap und Skeet. Unser Schießwartteam hat die entsprechenden Stände reserviert. Aber natürlich ist für Interessierte auch der Kugelstand für die Büchse eine Option.

Nebenbei: bei uns muss man kein Meisterschütze sein - man kann es aber werden! Dazu stehen immer erfahrene Jagdkameraden mit Tipps und Rat zur Seite.

Gruppenabend  am   15. Mai 2018

19.00Uhr, Sülldorfer Kirchenweg 187 ( Gemeindehaus), 22589 Hamburg

Jagdethik: warum und wie wir jagen                      mit Paul Falkowski, Philosoph und Jäger

Begründungen Jäger oder Jägerin zu werden gibt es viele: z.B. die Liebe zur Natur, Engagement für die Umwelt, Lust auf Wildbret, Freude am Hund willen-  um nur einige zu nennen. Aber alles das geht auch gut ohne selbst auf die Pirsch zu gehen. Unser Gruppenmitglied Paul Falkowski, Philosoph und selbst auch Jäger, hat sich auf die Suche nach den dahinter und tiefer liegenden Gründen gemacht. Und er ist fündig geworden: der spanische Philosoph Ortega y Gasset hat vor 75 Jahren das Jagen als Grundkonstante des Menschseins verortet.

Paul Falkowski nimmt diese Fährte auf und verfolgt sie bis in unseren konkreten (Jagd-)Alltag hinein.

 

Wie immer sind interessierte Gäste herzlich willkommen.

Sie sind Besucher 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Bezirks-/ Jägergruppe Altona-Blankenese im Landes Jagd- und Naturschutzverband Hamburg