Jägergruppe Altona Blankenese
Jägergruppe Altona Blankenese

Aktuell

Gruppenabend am 9. Mai 201719.00 Uhr  Sülldorfer Kirchenweg 187(Gemeindehaus) 22549 Hamburg

LÖWE im Rosengarten!

Natürlich ist hier nicht das Großwild afrikanischer Steppen gemeint, sondern das Programm Langfristige Ökologische WaldEntwicklung (=LÖWE). Aber das ist für uns Jäger im Alltag mindestens ebenso spannend, denn dort geht es um nichts geringeres als um eine ausgewogene Nutzung sämtlicher Ressourcen in unseren Wäldern - und die Jagd gehört ausdrücklich dazu, Wald und Wild nicht als Gegensatz, sondern als gleichberechtigte Bestandteile in einem Ökosystem. Die Niedersächsischen Landesforsten haben schon 30 Jahre Erfahrung mit diesem Projekt der Umwandlung von landschaftlich öden und ökologisch bedenklichen Monokulturwäldern in gesunde Mischwaldstrukturen. Die Zahlen liegen inzwischen auf dem Tisch und zeigen, daß stattliche Jagdstrecken und forstwirtschaftlicher Gewinn keinesfalls Gegensätze sein müssen.

Wie das geht und wohin das führt und welche Rolle wir Jäger dabei spielen wird uns Bernd Westphalen, Revierförster im Forst Rosengarten, auf dem Gruppenabend erläutern.

Wie immer sind interessierte Gäste herzlich willkommen.